Diagnose: Brustkrebs

16.01.2017 Als mir die Ärztin vom Brustzentrum das Ergebnis der Biopsie mitteilte, fühlte es sich an als hätte mich gerade eine Walze überrollt... "Es tut mir leid, wir haben einen kleinen Brustkrebs bei ihnen gefunden!" Meine Frage war ob es was Bösartiges wäre,oder.... doch Krebs ist immer bösartig!"Holen sie sich bitte eine Einweisung und vereinbaren... Weiterlesen →

Werbeanzeigen
Hervorgehobener Beitrag

„Petra Pan“, oder muss ich immer erwachsen sein?!😱

HUHU, zusammen. Ja, nun muss ich erst so alt werden, wie ich bin, um festzustellen, mir liegt die Welt zu Füssen. Hey, ich muss einfach nur machen. Fällt mir ab und an schwer, weil man gelernt hat...das macht man nicht, dafür bist du zu alt, benimm dich nicht wie ein Teenie,....und, und, und! Dabei habe... Weiterlesen →

Ups and downs…und LOSLASSEN

So richtig Lust zum Schreiben hatte ich die letzten Wochen nicht wirklich, obwohl mir soviel Worte  eingefallen sind.🤔 Es ging bei mir wieder hoch her, aber irgendwie geht es das ja immer . Ja, ich bin die, die das so macht, jedes Ding ein Erlebnis. Und Erlebnis kommt von Leben, und das tue ich!!!...in vollen... Weiterlesen →

Erinnerungen auffrischen, oder scheiß Tamoxifen

Mal wieder "Butter bei die Fische"...Tamoxifen nehmen müssen ist scheiße! Erst dachte ich, danke für die Hilfe gegen erneuten Krebs.Ich müsste sie nicht nehmen, aber habe ich eine Wahl? Kann ja nicht so schwer sein täglich eine Pille zu schlucken. Dann diese Nebenwirkungen, von denen ich am Anfang nur max. 30% verspürt habe....diese mega Hitze,... Weiterlesen →

Es von der Seele schreiben…..

Es kommt ja wie es kommen muss!!! Gestern musste mal wieder mein Schutzengel `ran. Habe ich mich doch mit dem Motorroller hingepackt...Kurve nicht gekriegt! Aua!!! Drei geprellte Rippen, ein geprelltes, offenes Knie und den Ellenbogen aufgerieben. Ja, ich hatte Schutzkleidung an, lange Hose, und Lederjacke!!! Die Hose hat jetzt allerdings den modischen Kick bekommen, natürlich... Weiterlesen →

Die Unwucht im Leben (3)

Auch das sind meine Gefühle, wunderbar in Worte verpackt!

Totenhemd-Blog

IMG_1754 Sonntagmorgens in Frankfurt

… oder das ungelebte Leben erkennen.

Nachdem Wildgans mich im Kommentarfeld auf das Wort UNWUCHT in meinem Artikel zurücklenkte und drauf stupste habe ich mich gefragt, ob es Sinn macht noch einmal tiefer zu denken.

Gehen wir davon aus, dass die Angst vorm Sterben uns auf „ungelebtes Leben“ zurückwirft, dann spüren wir eine Unwucht. Sie macht sich vielleicht bemerkbar durch Sehnsucht. So wie mir gar nicht klar war, dass ich mich nach Stille sehne. Sie fehlt mir, tief in mir und hat gar nix mit dem ruhigen Ort zu tun, in dem ich lebe. Durch einen Zufall wurde mir bewusst, dass die Stille in mir fehlt. Ist das nicht interessant, dass wir manchmal nicht bewusst wissen, was uns fehlt?

Deshalb möchte ich nochmal auf die Unwucht im Leben eingehen. Sie macht sich bemerkbar wie bei einem Autoreifen, der nicht richtig ausgewuchtet wurde. Er läuft unrund. So ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 520 weitere Wörter

Plötzlich und unerwartet…..🦀

...schlägt er wieder zu...der Brustkrebs. NEIN, "Gott sei es getrommelt und gepriesen", nicht bei mir (war doch gerade zu Ultracheck), aber bei Anja! Eine, sagen wir, irgendwie gute Bekannte. Um 6.15 Uhr war heute ihre OP-Termin😷. Mhhhh.....🤔Seit ich von ihrem Tumor weiß, ist der Krebs auch bei mir mental wieder etwas dichter `rangerückt. Ich habe... Weiterlesen →

Alles Auslegungssache🤔

(erstmal DANKE an Anja, die mich gerade jetzt zum Schreiben inspiriert hat) Schreiben war eigentlich wieder fällig, habe ich doch meinen Rundum-, Mammo-, Sono (2x), Screening, "Blutentzündungswertecheck" gerade hinter mir! Und was soll ich sagen....NIX! Ich bin in Ordnung, gesund, keine Auffälligkeiten🤩. Und ich hätte schwören können, irgendwas ist....Schilddrüse, Nährstoffmangel, oder vielleicht etwas, was ich... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Aspie trifft Schalentier

Vom Leben als Asperger Autistin mit Krebs

MS naiv - Leben mit meiner MS

Über Gesundheit, über Krankheit und andere Gedanken.

Paulina Paulette

Leben mit Brustkrebs, Tagebuch, Familie, auf dem Weg der Genesung

4 Reifen und 1 Klo

Omnia-Backofen | Camping | Travel & Cooking

Early 50

Lifestyle, Kreatives und Geschichten aus dem Leben mit Ü50

Schon wieder Krebs?

Das Seminom, der Knochentumor und das Leben damit, dazwischen und danach

100TageEchtzeitTest

In diesem Echtzeit-Test wird - so weit möglich - gelebt, als würde das Leben nur noch 100 Tage dauern

Rummelschubser

Ein Rummelschubser vs. Glioblastom et alia

Tanne's lyrische Lichtungen

Einsame Insel. Tosende See. Peitschender Wind. Finsterer Nadelwald. Lichtungen. Ewige Stunde null? Willkommen.

– Christine Raab | Let your light shine

Ich habe dem Tumor gekündigt, für immer!!! Und das ist mein neues, wunderbar, facettenreiche Leben!!