Fit wie immer!!!

Ja, die Zeit vergeht!! Der Sommer war heiß und lang…klar, es ist noch Sommer, aber er neigt sich dem Ende und macht Platz für den goldenen Herbst! Darauf freue ich mich. Ich hoffe natürlich auf einen langen trockenen Herbst , um noch „outdooraktiv“ sein zu können. Nachdem ich die Ferien, trotz Hitze, auch mit sportlichen Aktivitäten verbracht habe, freue ich mich aber auch auf Bewegung in annehmbarer Temperatur. Als es so heiß war, war das Bogenschießen schon um 6.30h angesagt. Wenn dann gegen 9 h die Sonne vom Himmel brannte, dann haben wir uns nach Drinnen verkrochen …frühstücken.

Klettern und Slacklining findet ja mehr so unter Bäumen statt, im Wald, das ging auch an einem 30 Grad Tag bis zum Mittag! Wir waren schon sehr aktiv, und es tut gut! Zum Bergklettern haben wir einen „um die 20 Grad Tag“ abgewartet…und wir wurden erhört!

Es war also ein toller Sommer und es wird ein wunderbarer Herbst….natürlich weiter sportlich! Ich liebe das Gefühl, meine Grenzen ausgelotet zu haben. Erschöpft und glücklich falle ich dann abends ins Bett!

 

Das Leben ist einfach schön….man muss nur machen!!!

20180819_1312001.jpg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Paulina Paulette

Leben mit Brustkrebs, Tagebuch, Familie, auf dem Weg der Genesung

4 Reifen und 1 Klo

Camping, Wohnmobil, Omnia-Backofen und vieles mehr

Leben und Reisen im Wohnmobil

Der Blog über unser Leben und Reisen in unserem Wohnmobil mit Reiseberichten

Early 50

Ein Blog über Krebs und viele andere Geschichten

Schon wieder Krebs?

Das Seminom, der Knochentumor und das Leben damit, dazwischen und danach

FancynFair

Fair Fashion and Fair Food

Rummelschubser

Ein Rummelschubser vs. Glioblastom et alia

Tanne's lyrische Lichtungen

Einsame Insel. Tosende See. Peitschender Wind. Finsterer Nadelwald. Lichtungen. Ewige Stunde null? Willkommen.

– Christine Raab | Einfach besser leben –

Ich habe dem Tumor gekündigt, für immer!!! Und das ist mein neues, wunderbar, facettenreiche Leben!!

Septemberfrau

Frauen in der zweiten Lebenshälfte

Totenhemd-Blog

Übers Sterben reden

%d Bloggern gefällt das: