Die Kübissaison ist eröffnet!!

Yeah, so komme ich gut in den Herbst! Die Kürbissaison hat begonnen, und ich mittendrin! Erst diese wunderbare Ausstellung bewundert, für mich sind das Künstler, und dann viele Kübisse eingekauft! Da gibt es nun den ganzen Winter…Kürbisbrotaufstrich, Kürbissuppe (bereits eingefroren), Kürbispuffer, Kürbis als Beilage, Kürbis-Chutney…Kürbiskuchen, Kürbismuffins…..und, und, und!

Also diese Ausstellung gibt es schon viele Jahre, und jedes Jahr ein neues Motto. Hier nun „Kürbis Maximus“, ich finde es kreativ…ich bin jedes Jahr dabei, natürlich als Zuschauer.

 

 

…und dann waren da noch die kreativen Menschen, die Gesichter in Kürbisse schnitzen!!! Toll!!!

Einfach mal nach Klaistow fahren, wer im Umkreis wohnt!!! Außerdem kann man dort lecker, lecker essen….Und nicht nur Kürbis! Kuchen, Herzhaftes, Fisch… frisch aus dem Rauch, Eis, ….

Viel Spaß

…ach und einen kleinen Wildpark, ein Maislabyrinth, und einen Kletterwald gibt es auch! Leider war ich so erkältet, da musste ich mehr essen, denn klettern durfte ich ja nicht!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Aspie trifft Schalentier

Vom Leben als Asperger Autistin mit Krebs

MS naiv - Leben mit meiner MS

Über Gesundheit, über Krankheit und andere Gedanken.

Paulina Paulette

Leben mit Brustkrebs, Tagebuch, Familie, auf dem Weg der Genesung

4 Reifen und 1 Klo

Omnia-Backofen | Camping | Travel & Cooking

Early 50

Lifestyle, Kreatives und Geschichten aus dem Leben mit Ü50

Schon wieder Krebs?

Das Seminom, der Knochentumor und das Leben damit, dazwischen und danach

100TageEchtzeitTest

In diesem Echtzeit-Test wird - so weit möglich - gelebt, als würde das Leben nur noch 100 Tage dauern

Rummelschubser

Ein Rummelschubser vs. Glioblastom et alia

Tanne's lyrische Lichtungen

Einsame Insel. Tosende See. Peitschender Wind. Finsterer Nadelwald. Lichtungen. Ewige Stunde null? Willkommen.

– Christine Raab | Let your light shine

Ich habe dem Tumor gekündigt, für immer!!! Und das ist mein neues, wunderbar, facettenreiche Leben!!

%d Bloggern gefällt das: