Dunkle Tage, kein Platz für miese Stimmung, ich treibe es BUNT!!

Ich bin im Lockdown..heul…also meine Firma, und somit dann auch ICH. Die Dunkelheit ist furchtbar, und dann keine richtige Aufgabe. Also, `rumgammeln, oder Pobacken zusammenkneifen, hoch vom Sofa, und endlich das tun, was ich schon immer wollte….Ordnung schaffen! Nee, bei mir ist keine grobe Unordnung, aber in den Schränken könnte mal was passieren.

Da habe ich mir die Isabella Franke auf den Plan gerufen, nein wir kennen uns nicht, aber ich verfolge ihren Blog schon länger!!

https://www.thehomehabit.berlin/

„Endlich Ordnung Zuhause!!!!“

https://www.instagram.com/tv/B0TRfIXHzQn/

So, nun habe ich Zeit, und nun muss was passieren! Gesagt, getan…und denkt nicht, dass das an einem Tag erledigt ist. Ich stecke noch mittendrin!!!! Und natürlich bin ich im Lockdown nicht so flexibel mit dem Material. Jetzt fehlen mir die Baumärkte! Mein Supermarkt um die Ecke hatte gerade zur rechten Zeit Organizer in allen Größen und Formen, aber es war schnell alles ausverkauft. Da war die Beute echt mager. Also, kurz mal alles zusammengekramt was an Ikea-Material, was aus vorhandenen Beständen noch so zur Verfügung stand, und dann….los geht`s!!! Online bestellen dauert gerade zu lange, ich will ja fertig werden…irgendwann. Doch es geht voran! Die Dinge müssen eben wachsen, aber wenn ich dann fertig bin, ist es für die Ewigkeit. Ich springe zwischen Küche, Schlafzimmer und Wohnzimmer hin und her, ständig fällt mir was ein, was ich auch noch machen kann. Einiges hat sich schon als sehr effektiv und konfortabel herausgestellt. Anderes kann man machen, muss man aber nicht. Es macht mich aber wie immer glücklich etwas zu verändern, etwas gestalten, etwas voranzutreiben.. Ich nenne es auch vorgezogener Frühjahrsputz.

Wer keine Lust auf soetwas hat, der kann Isabella auch buchen. Dann kommt sie ins Haus und räumt mal kräftig auf!!

Durch“ thehomehabit“ habe ich das „labeln“ für mich entdeckt. Sicher gab es in meiner Küche schon immer das eine oder andere Hinweisschild, aber jetzt findet sich JEDER überall zurecht. Nach dem Motto, steht ja `dran was das ist! Für ein Familienhaushalt perfekt!! Es finden sich alle blind zurecht!

So, nun muss ich wieder an die Arbeit, räumen und labeln! Meine Tage sind nicht düster,…. und wenn, dann mach ich Licht an!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Glam up your Lifestyle

Ü40 + Ü50 Blog für Mode, Lifestyle, Beauty und gesunde Ernährung

live and let die

Ein Blog über Krebs, den Tod und den gemeinsamen Weg als Paar

Multi Sterne

Der Sternenhimmel im Kopf

Ganz normale Mama

Der Mamablog mit mehr Life als Style

weil es Zeit braucht!

aus meinem Leben mit psychischer Erkrankung und ganz viel Glück

Aspie trifft Schalentier

Vom Leben als Asperger Autistin mit Krebs

MS naiv - Leben mit meiner MS

Über Gesundheit, über Krankheit und andere Gedanken.

Paulina Paulette

Leben mit Brustkrebs, Tagebuch, Familie, auf dem Weg der Genesung

MRS SQUIRREL I Kreativ- und Lifestyleblog

STRICKEN I BACKEN I DIY I WOHNEN I ERLEBTES

Schon wieder Krebs?

Das Seminom, der Knochentumor und das Leben damit, dazwischen und danach

100TageEchtzeitTest

In diesem Echtzeit-Test wird - so weit möglich - gelebt, als würde das Leben nur noch 100 Tage dauern

Rummelschubser

Ein Rummelschubser vs. Glioblastom et alia

%d Bloggern gefällt das: