Manchmal nervt`s….

Heute nach dem Aufwachen...Kaffee☕️, TabletPC....und ein bisschen lesen. Da komme ich immer vom 100sten ins 1000ste...wollte eigentlich was ganz anderes, aber so ist es ja nun im großen www.! Ich bin ja auch eine gehörige Portion neugierig, so lese ich mir natürlich auch andere Krankheitsgeschichten, Ernährungstipps, Medikamentenempfehlungen, neueste Pressebeiträge und, und, und durch! Das ist... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Es werden wieder Pläne gemacht!

Ja, ich plane wieder..... Ich treffe mich jetzt nach und nach wieder mit Menschen die ich seit der OP nicht mehr gesehen habe. Eigentlich liebe Menschen, die still Anteil an meiner Situation genommen haben. Bis jetzt war ich noch nicht soweit über alles zu reden, aber ich denke, ich kann jetzt damit umgehen. Ein Treffen... Weiterlesen →

Vom Babybrei zum „Superfood“

Ich dachte, ich mach mal was Gesundes, noch schnell was über Haferflocken! Im Handel für ca. 40-50 Cent a 500g erhältlich!  Zart oder körnig, Schmelzflocke oder Vollkorn (hier und da etwas teurer)....so wie es jedem passt! Für die Mädels: schöne, straffere Haut Für die Kerls; Energielieferant bei Sport und Spiel! (geht natürlich auch andersrum!!) ...und noch... Weiterlesen →

Lebensmittel=Mittel zum Leben

Moin, der frühe Vogel, ich um 5.27h, muss mal das Thema Lebensmittel, bzw. insbesondere Lebensmittel und Krebs aufgreifen. Der Tumorgrundstein liegt, wie schon irgendwo erwähnt, in jedem von uns.  Ein Auslöser für Tumorausbrüche...bösartig...ist auch unsere fantastische Lebensmittelindustrie und die mangelnde Aufklärung! Was ich esse ist meine Sache, aber ich muss mich frei entscheiden können; will... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Aspie trifft Schalentier

Vom Leben als Asperger Autistin mit Krebs

MS naiv - Leben mit meiner MS

Über Gesundheit, über Krankheit und andere Gedanken.

Paulina Paulette

Leben mit Brustkrebs, Tagebuch, Familie, auf dem Weg der Genesung

4 Reifen und 1 Klo

Omnia-Backofen | Camping | Travel & Cooking

Early 50

Lifestyle, Kreatives und Geschichten aus dem Leben mit Ü50

Schon wieder Krebs?

Das Seminom, der Knochentumor und das Leben damit, dazwischen und danach

100TageEchtzeitTest

In diesem Echtzeit-Test wird - so weit möglich - gelebt, als würde das Leben nur noch 100 Tage dauern

Rummelschubser

Ein Rummelschubser vs. Glioblastom et alia

Tanne's lyrische Lichtungen

Einsame Insel. Tosende See. Peitschender Wind. Finsterer Nadelwald. Lichtungen. Ewige Stunde null? Willkommen.

– Christine Raab | Let your light shine

Ich habe dem Tumor gekündigt, für immer!!! Und das ist mein neues, wunderbar, facettenreiche Leben!!