Erinnerungen auffrischen, oder scheiß Tamoxifen

Mal wieder "Butter bei die Fische"...Tamoxifen nehmen müssen ist scheiße! Erst dachte ich, danke für die Hilfe gegen erneuten Krebs.Ich müsste sie nicht nehmen, aber habe ich eine Wahl? Kann ja nicht so schwer sein täglich eine Pille zu schlucken. Dann diese Nebenwirkungen, von denen ich am Anfang nur max. 30% verspürt habe....diese mega Hitze,... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Da sind sie… die Nebenwirkungen!

Wie komme ich als alter Asthmatiker darauf, das der Kelch an mir vorüberzieht! Da sind sie die leichten Asthmaanfälle...2 Std. Husten und dann kurzatmig sein....wie früher. Dabei wurde ich vom Lungenarzt vor 2,5 Jahren als geheilt entlassen. Rückfall möglich! Schlimmer finde ich, dass ich bereits letzte Woche schon einen Arzt im Strahlenzentrum darauf angesprochen habe,... Weiterlesen →

Halbzeit!

Bestrahlungshalbzeit....morgen sind die ersten 3 Wochen rum. Ich habe wirklich nur leichte Beschwerden...Empfindlichkeit der Haut! Nicht so schön ist Tamoxifen! Die kleinen Pillen bereiten mir ein paar handfeste Magenprobleme. Ich bin sowieso ein "Magenmensch",  und bei mir legt sich alles auf den Magen. Also ist es Tamoxifen und die Psyche...wir reden ja hier nicht nur... Weiterlesen →

Tamoxifen

Jetzt mit Tamoxifen angefangen! Bis jetzt vertrage ich die Dinger gut. Ich glaube es ist immer eine Einstellungssache und auch der Lebenswandel, der die Nebenwirkungen bestimmt! Hormone eben und GEGEN den Krebs!!! Tamoxifen wird freiwillig zum "dopen", besonders von Bodybuildern,  eingenommen. Interessant, auch die Antibabypille steht nicht so in der Kritik. Dabei hat die mind.... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Aspie trifft Schalentier

Vom Leben als Asperger Autistin mit Krebs

MS naiv - Leben mit meiner MS

Über Gesundheit, über Krankheit und andere Gedanken.

Paulina Paulette

Leben mit Brustkrebs, Tagebuch, Familie, auf dem Weg der Genesung

4 Reifen und 1 Klo

Omnia-Backofen | Camping | Travel & Cooking

Early 50

Lifestyle, Kreatives und Geschichten aus dem Leben mit Ü50

Schon wieder Krebs?

Das Seminom, der Knochentumor und das Leben damit, dazwischen und danach

100TageEchtzeitTest

In diesem Echtzeit-Test wird - so weit möglich - gelebt, als würde das Leben nur noch 100 Tage dauern

Rummelschubser

Ein Rummelschubser vs. Glioblastom et alia

Tanne's lyrische Lichtungen

Einsame Insel. Tosende See. Peitschender Wind. Finsterer Nadelwald. Lichtungen. Ewige Stunde null? Willkommen.

– Christine Raab | Let your light shine

Ich habe dem Tumor gekündigt, für immer!!! Und das ist mein neues, wunderbar, facettenreiche Leben!!