Wissenswertes

Das sind nochmal 2 Links, die vielleicht helfen können!? Körpersprache und funktionelle Syndrome. Manchmal hilft`s!!

https://www.psychotipps.com/selbsthilfe/koerpersprache.html

http://www.wikiwand.com/de/Funktionelle_Syndrome#/Medizinischer_Standard


Kann man mal `drüber nachdenken:

https://www.expresszeitung.com/gesundheit/enthuellungen/624-brustkrebs-powerfrauen-sterben-jung


Es kann so einfach sein…Kurkuma: 👉

https://sciencefoodart.com/2017/05/19/zaubergewuerz-gegen-darmkebs-warum-du-mehr-kurkuma-essen-solltest/


Ein Strohhalm zum klammern:

https://365gutedinge.wordpress.com/2017/05/07/127-buestenhalter-kann-brustkrebs-entdecken/


Etwas zum Thema Selbstheilungskräfte:

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/selbstheilung-durch-gedanken-ia.ht


Das würden wir uns wünschen…..Tamoxifen als kleines Licht am Ende des Tunnels!

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/70819/Brustkrebs-Antihormontherapie-senkt-Risiko-auf-kontralateralen-Tumor


Man liest es immer und immer wieder…macht uns die Lebensmittelindustrie bewußt krank?!

http://www.fettich.de/krebs-kohlenhydratarme-ernaehrung


Es gibt so viele gute Dinge….gibt es jetzt wieder bei mir Spirulina!

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/spirulina-gruende-einnahme-ia.html


Interessant wie es die breite Masse so erlebt,  Langzeitnebenwirkungen:

http://brustkrebsdeutschland.de/archiv/2017/04/auswertung-unserer-online-umfrage-von-2016-langzeitnebenwirkungen-der-brustkrebstherapie/


Nicht nur das Kokosöl gesund ist, nein ist kann auch was gegen den Krebs. Natürlich NICHT wissenschaftlich belegt, wie alles Gute, aber besser als Nichtstun!!! Und hier der Link für Neugierige(unter Pkt. 3 ):

http://de.myprotein.com/thezone/ernahrung/kokosoel-gesundheit-wirkung-dosierung/?utm_source=fb-mktg&utm_medium=social&utm_campaign=thgsocia


Auch wenn der Artikel schon älter ist….2015! Cannabis tötet Krebszellen.

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/us-gesundheitsministerium-bestaetigt-studien-zeigen-cannabis-toetet-krebszellen_id_4898162.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online&fbc=facebook-focus-online&ts=201703301357


Leider immer wieder ein „TABU-Thema“! Der Mensch an deiner Seite muss sich 100% bewußt sein was mit dir passiert, nur dann kann sie funktionieren………die Partnerschaft + Sexualität nach dem Krebs!

https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/basis-informationen-krebs-allgemeine-informationen/sexualitaet-nach-einer-krebserk.html


Nochmal was zur Ernährung……krebstauglich!

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/brustkrebs-ernaehrung-170304026.html

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/vegetarische-ernaehrung-gesundheit-16120472.html

Werbeanzeigen

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Aspie trifft Schalentier

Vom Leben als Asperger Autistin mit Krebs

MS naiv - Leben mit meiner MS

Über Gesundheit, über Krankheit und andere Gedanken.

Paulina Paulette

Leben mit Brustkrebs, Tagebuch, Familie, auf dem Weg der Genesung

4 Reifen und 1 Klo

Omnia-Backofen | Camping | Travel & Cooking

Early 50

Lifestyle, Kreatives und Geschichten aus dem Leben mit Ü50

Schon wieder Krebs?

Das Seminom, der Knochentumor und das Leben damit, dazwischen und danach

100TageEchtzeitTest

In diesem Echtzeit-Test wird - so weit möglich - gelebt, als würde das Leben nur noch 100 Tage dauern

Rummelschubser

Ein Rummelschubser vs. Glioblastom et alia

Tanne's lyrische Lichtungen

Einsame Insel. Tosende See. Peitschender Wind. Finsterer Nadelwald. Lichtungen. Ewige Stunde null? Willkommen.

– Christine Raab | Let your light shine

Ich habe dem Tumor gekündigt, für immer!!! Und das ist mein neues, wunderbar, facettenreiche Leben!!

%d Bloggern gefällt das: